ummadum

ummadum hilft!

Mit jeder Fahrt können Sie Menschen unterstützen, die ihre Besorgungen nicht selbst durchführen können! Wir verbinden Helfende und Hilfesuchende kostenlos über die ummadum App.

Privatpersonen, Initiativen, Hilfsorganisationen und NGOs können in der ummadum App Hilfsfahrten anlegen und Unterstützung für Besorgungen anbieten.
Personen, die aufgrund der Krise auf Hilfe angewiesen sind, können diese Fahrten finden und um Mithilfe anfragen.

Ziel ist, alle bestehenden Hilfsangebote ziviler sowie staatlicher Initiativen organisationsübergreifend zu bündeln. Weniger und besser ausgelastete Hilfsfahrten bedeuten weniger Risiko für Neuinfektionen und mehr Humanressourcen für Unterstützung in anderen Bereichen.

Unternehmen, die unser System und Infrastruktur aufrechterhalten, können ummadum als Ride-Sharing Service nutzen und so den täglichen Arbeitsweg für Personengruppen, die gemeinsam arbeiten, unterstützen. Für eine geteilte Fahrt wird die Fahrgemeinschaft mit ummadum Punkten belohnt, die im regionalen Handel eingelöst werden können. Damit wird die Wertschöpfung in der Region gehalten und der lokale Handel jetzt und auch nach der Krise gestärkt.


Ihre Ansprechpartner:
Thomas Angerer
Telefon: +43 664 88 446 799
Mail: thomas.angerer@ummadum.com

René Schader
Telefon: +43 650 7532153
Mail: rene.schader@ummadum.com